Mittwoch, 3. September 2008

Das weite Nichts

Kennst Du das? Durch strömenden Regen bahnst Du Dir den Weg nach Hause, links und rechts finden unerkannte Gestalten vor Dir den Weg nach Hause, einen ängstlichen Blick in Deine Richtung werfend, bevor sie ins wärmende Haus verschwinden. Du denkst "Was ist passiert?" und wirfst, Antwort suchend, Deinen Blick zum schwarzen Sternenhimmel empor, wo Dich nichts anderes erwartet, als die äonenschwere Gleichgültigkeit schimmernder Sterne, welche vernichtender nicht sein könnte.

Kommentare:

desenfrenada hat gesagt…

Willkommen im Klub... aber immerhin sind wir nicht allein damit.

Florian Hanke hat gesagt…

:)

(und endlich kann ich "äonenschwere Gleichgültigkeit" von meiner Liste streichen)