Samstag, 7. Juli 2007

Judith und Padan

Mittelalterliche Kleidung, Irische Musik, geniale Hochzeit.

Ich lasse mal die Bilder für sich sprechen…

Update: Mehr Fotos, von Dirk. (Best of Flöre Dancing: 1. (Daniela sieht aus, als würde sie mir etwas erzählen – die hohe Kunst der Hypothekarzinsberechnung o.ä.), 2. und 3. (die butterweich zu führende Susi).)

Kommentare:

desenfrenada hat gesagt…

Die Fotos sind wirklich wunderbar, also muß die Hochzeit auch so gewesen sein... bin übrigens ganz deiner Meinung: Kitsch und lange Gewänder haben ihren Platz!

Florian Hanke hat gesagt…

Das war sie, das war sie…

desenfrenada hat gesagt…

Hab mir auch Dirks Fotos angeguckt.... einfach *hach*

So ähnlich könnte ich mir auch mal vorstellen zu heiraten. Das sieht alles so schön und harmonisch aus.

Florian Hanke hat gesagt…

Ich mir auch. Muss nicht genau so sein, aber Hauptsache: Alle Freunde sind da und leben einen schönen Tag, den sie nicht mehr so schnell vergessen, während sie einem die Ehre erweisen.

(Eltern und Verwandte feiern sie auch noch, später mal)